DAS TEAM VON OPEN GLASS STUDIO

Thomas_Blank.jpg

Thomas Blank

«Die Faszination Glas packte mich während meines Studiums an der San Francisco State University Ende der 1990er-Jahre. Dort fand ich meine Berufung, mit diesem Material zu arbeiten und mich damit auszudrücken. Meinen Sinn für Ästhetik und Formen kann ich im Material Glas, das ich nach meinem Willen gestalten und beeinflussen kann, ausleben. Gemeinsam mit meiner Partnerin Nicole kann ich endlich meinen Traum eines Ateliers mit Fortbildungsmöglichkeiten verwirklichen.»

Thomas Blank arbeitet seit mehr als 25 Jahren mit Glas. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Studiums der bildenden Kunst an der San Francisco State University entschied er sich, in die Schweiz zurückzukehren. Seit 2001 arbeitet er nun als selbstständiger Glasmacher und hat unter anderem in Murano wichtige Erfahrungen sammeln können. 
               
Seit einiger Zeit führt er Arbeiten für andere Künstler und Gestalter aus und hilft ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen in Glas. Seine Arbeiten befinden sich im Contemporary Museum in Honolulu, im Museum für Design und angewandte Kunst in Lausanne und in privaten Sammlungen in Nordamerika und Europa. 

Das Museum für Gestaltung Zürich hat neue Objekte von Thomas in die permanente Sammlung aufgenommen!

Hier finden Sie eine Auswahl persönlicher Arbeiten von Thomas Blank.

Nicole Kleiner

«Meine Faszination für Glas kam in Form von Liebe zu mir. Thomas zuzusehen, wie er kunstvoll, fast tänzerisch das flüssige Glas bearbeitet, ist beeindruckend und hat mich verzaubert. Als ausgebildete Mode-Designerin und Schnitttechnikerin begeistert mich die Mischung aus Handwerk und Kunst, die das Glasblasen ausmacht.»

Nicole_Kleiner.jpg

Nach ihrer Ausbildung als Modedesignerin und Schnitttechnikerin in Paris Ende der 1990er-Jahre, kam Nicole in die Schweiz zurück und ist nun seit über 20 Jahren im administrativen Bereich tätig, wo sie in verschiedenen Branchen wichtige Erfahrungen sammeln und ein grosses Netzwerk aufbauen konnte.